skip to content

Unser aktueller Hygieneplan

Und hier der aktuelle Hygieneplan (Stand: 25.11.2021)

Gemäß des aktuell gültigen Hessischen Präventions- und Eskalationskonzept SARSCoV-2 gelten bis auf Weiteres folgende Voraussetzungen für die Teilnahme an unseremSportprogramm: Wichtige Neuerung ab dem 25. November: Es gilt die


2G Regel

In der Sporthalle dürfen nur Personen mit Negativnachweis nach § 3 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 oder 2 anwesend sein. Das sind Personen, die geimpft oder genesen sind.

Schüler bis 18 Jahren, müssen eine regelmäßige Testung über das Schultestheft nachweisen. Ohne Nachweis keine Teilnahme am Sport!

Kinder, die jünger sind als 6 Jahre benötigen keinen Negativnachweis.

Falls es auf Grund von hohen Inzidenzen zu einer Beschränkung der Gruppengröße kommt informieren wir euch auf der Website.

 

Weiterhin gelten folgende Regeln:

  1. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

  2. Keine Teilnahme bei Fieber und Krankheitsgefühl!

  3. Insbesondere bei den Kinderkursen bitten wir dringend darum, nur gesunde Kinder zum Sport zu schicken!

  4. Bitte die Hände desinfizieren und die Abstandsregeln einhalten.

  5. Im Flur gilt Maskenpflicht.

  6. Zuschauer und Begleitpersonen sind nicht im Gebäude zugelassen, abholende Eltern warten bitte auch draußen.

  7. Nach dem Sport die Räume bitte umgehend verlassen.

  8. Eine Anmeldung zum jeweiligen Angebot ist nicht notwendig. Neue Teilnehmer melden sich jedoch bitte vorab bei unserer Geschäftsstelle an. (sportbetrieb@tv-harheim.de oder 06101 – 4992030)

  9. Bitte kommt weiterhin umgezogen und möglichst im „Zwiebellook“ zum Sport und wechselt die Schuhe vor der Halle oder im Flur.