skip to content

Sportabzeichen

Informationen zum Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist seit 100 Jahren ein Erfolg. Es dient als persönlicher Fitnesstest ebenso wie als Ansporn, regelmäßig Sport zu treiben.

Mitmachen kann jeder, auch wenn er nicht Mitglied eines Turn- oder Sportvereins ist. 1913 wurde das Deutsche Sportabzeichen erstmals verliehen, mittlerweile werden jedes Jahr bundesweit rund eine Million Abzeichen vergeben.
 
Wer das Sportabzeichen erringen will, muss jeweils eine Übung aus den Disziplingruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination erfolgreich absolvieren. Die erforderlichen Leistungen sind nach Altersklassen gestaffelt und müssen innerhalb eines Kalenderjahres absolviert werden. Das Sportabzeichen wird in Bronze, Silber und Gold verliehen. Die Gesamtwertung ergibt sich aus den erreichten Punkten in den einzelnen Disziplingruppen.
 
Termine für die Abnahme beim TVH: Die Termine werden zu gegebener Zeit hier bekannt gegeben!.
Leichtathletik: Dienstag: 22. Juni, 6. Juli, 31. August, 21. September, 28. September 2021 (18 - 20 Uhr am Sportplatz, Riedhalsstraße)
Schwimmen: 25. Juni, 9. Juli, 16. Juli, 27. August 2021 (18 Uhr im Nieder-Eschbacher Schwimmbad) -> bitte 15 min früher da sein, da die ganze Gruppe gemeinsam ins Bad geht!)
 
Ab Mitte März können Kids außerhalb der Schulferien für das Sportabzeichen üben, und zwar dienstags:
17:30 - 18:15 Uhr: 7-9 Jahre (Kay Obmann und Adrian Kleweken)
18:15 - 19:00 Uhr: 9-14 Jahre (Kay Obmann und Adrian Kleweken)
ACHTUNG: Vorherige Anmeldung ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl Voraussetzung für die Teilnahme! Zur Anmeldung geht es hier.